Erfolgreicher Besuch unserer Partnerstadt

Am vorletzten Wochenende im Oktober besuchte uns eine Delegation aus Les Pavillons sous Bois. Am Freitag konnten wir 27 Gäste vor unserer Kirche in Empfang nehmen.
Nach einer Begrüßung im Rathaus folgte eine Stadtführung in französisch. Am Samstag besuchten wir mit unseren Gästen Maria Laach, dabei erhielten wir die Möglichkeit die Bibliothek, die Kapellen und natürlich die Klosterkirche zu besichtigen. Ein geführter Gang um den See rundete den Tag ab. Sonntagvormittag wurde feierlich unser Bouleplatz eingeweiht. Ein gemeinsames Projekt der Gruppe „WIR“ und unseren Maifeld Scouts, erhielt im Beisein von Katia Coppi der Bürgermeisterin von Les Pavillons sous Bois den Namen „Bouleplatz der Freundschaft“. Nach dem offiziellen Teil wurde noch fleißig, mit viel Spaß und Spielfreude geboult. Am Nachmittag verabschiedeten wir mit viel Wehmut unsere Gäste und blickten auf ein sehr wertvolles und erfolgreiches Wochenende. Alle Beteiligten waren sich erneut einig, wie wichtig und bereichernd unsere Freundschaft ist. In diesem Zusammenhang möchte ich mich ganz herzlich für die Unterstützung bei allen Helfer*innen, die zum Gelingen dieses Treffens beigetragen haben bedanken. Hier möchte ich unsere Gastfamilien und Gastgeber, die Gastronomen, Stadtführer*innen und politischen Vertreter*innen der Stadt Münstermaifeld, die Gruppe „WIR“ und die Maifeld Scouts und im besonderen Brigitte Slonski nennen.
Ein Gegenbesuch ist im Mai 2022 schon in Planung.

Claudia Schneider
Stadtbürgermeisterin

IMG 20211024 WA0022
Wir benutzen Cookies
Wir schützen Ihre Privatsphäre! Wir möchten Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis bieten. Dafür nutzen wir Technologien wie Cookies und verarbeiten personenbezogene Daten wie Ihre (anonymisierte) IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir werten die Ergebnisse aus, um unsere Webseite anzupassen. Das kann uns auch helfen, Ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Da uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, fragen wir Sie zuvor jedoch um Erlaubnis zum Einsatz dieser Technologien. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Entscheidung zurückziehen oder ändern.