Unsere Stadt ist weiter bienenfreundlich

Auch in diesem Jahr möchte unsere Stadt dazu beitragen, Lebensräume zu schaffen, denn Vielfalt ist bienenfreundlich.

Wir werden einige unserer kleinen innerstädtischen Flächen mit mehrjährigen Honigpflanzen einsäen. Auch einige Landwirte stellen ihre stillgelegten Flächen und Randstreifen dafür zur Verfügung.
Gerne möchte ich alle herzlich einladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Machen Sie mit, schaffen Sie neue Lebensräume! Das Saatgut dafür stellt die Stadt Münstermaifeld zur Verfügung.

Die Saatmischung beinhaltet 30 verschiedene Pflanzen wie z.B. Kornblume, Ringelblume, Fenchel, Wegwarte und viele mehr.
An allen Flächen, die für die Allgemeinheit einzusehen sind, werden wir zusätzlich ein „Bienenweide“ Schild aufstellen.

Über eine große Unterstützung würden wir uns sehr freuen, denn nicht nur unsere Imker sondern auch 500 Wildbienenarten und zahlreiche andere Insekten, werden es uns danken.

Bei Anfragen nach dem Saatgut wenden Sie sich bitte an das Stadtbüro, täglich von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet, Telefon 02605/4707.

Mit duftenden Grüßen
Claudia Schneider
Stadtbürgermeisterin

bienenfreundlich
Wir schützen Ihre Privatsphäre! Wir möchten Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis bieten. Dafür nutzen wir Technologien wie Cookies und verarbeiten personenbezogene Daten wie Ihre (anonymisierte) IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir werten die Ergebnisse aus, um unsere Webseite anzupassen. Das kann uns auch helfen, Ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Da uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, fragen wir Sie zuvor jedoch um Erlaubnis zum Einsatz dieser Technologien. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Entscheidung zurückziehen oder ändern.