„Ländliche Zentren – kleinere Städte und Gemeinden“

Fragebogen zur Kooperationsstrategie

Vor einiger Zeit wurden Fragebögen zur Erhebung an alle Einwohner des Maifeldes versandt.

Weiterlesen ...

Bilder vom Rosen"montags"zug veröffentlicht

Trotz des auch zum Ausweichtermin nicht gerade besten Rosenmontagswetters, hatten die Narren in und um Münstermaifeld viel Spass mit einem sehenswerten Umzug.

Weiterlesen ...

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun endlich unsere neue Internetseite vorstellen zu können.

Unter der bekannten Adresse präsentiert sich die die Seite Ihrer Stadt Münstermaifeld, nach wochenlanger technischer, optischer und vor allem inhaltlicher Überarbeitung, nun grundlegend modernisiert und erneuert.

Weiterlesen ...

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ,

Ich möchte das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, um all denen zu danken, die in dem nun endenden Jahr 2015 daran mitgearbeitet haben, unsere Stadt lebens- und liebenswert zu erhalten.

Weiterlesen ...

VHS Münstermaifeld mit neuer Leitung

Neue pädagogische Leitung der VHS-Münstermaifeld nimmt ihre Arbeit auf.

Weiterlesen ...

Gemeinsamer Aufräumtag

Unser gemeinsamer Herbstputz war wieder ein voller Erfolg mehr als 35 Personen halfen fleißig am Samstag, den 21.11. 2015 mit.

Weiterlesen ...

Heimat- und Erlebnismuseum Münstermaifeld

„Anno dazumal“ Erweiterung zum größten Ladenmuseum Deutschlands!

Weiterlesen ...

Schöne Drusilla wird in Münstermaifeld enthüllt

Vor 2000 Jahren wurde die römische Kaiserin Drusilla im nahe Koblenz gelegenen Keltenort Ambitarvium geboren. Der Münstermaifelder Stadtführer und Hobbyhistoriker Josef Rottländer ist sich sicher: Dieser Keltenort ist das heutige Münstermaifeld.

Weiterlesen ...

Farbig gestalteteTüren laden ins Freibad ein

Nicht allen Besuchern war bisher auf Anhieb klar, wo sich der Eingang zum Freibad befand. Die dunklen vergitterten Türen glichen eher einem Werkstatt- oder Garagentor.

Weiterlesen ...

Das Eiserne Buch der Stadt Münstermaifeld ist zurück


Von Paris aus der Botschaft, wo es aus einem Nachlass abgegeben wurde über das Verteidigungsministerium in Bonn, erhält Münstermaifeld einen lang vermissten Schatz wieder zurück.

Weiterlesen ...

Münstermaifeld entdecken – erleben – verstehen – genießen

Neue Münstermaifeld-Broschüre und Ausschilderung des historischen Stadtrundgangs bieten mehr Service für die Gäste.

Weiterlesen ...